Über uns

„Wer will bauen an der Straßen,
Tu' es nach der Schönheit Maßen
So nach außen wie nach innen.
Doch er sei mit vollen Sinnen
Alle Kunst darauf bedacht,
Daß der Formen helle Pracht
Steh' im Einklang mit dem Zwecke
Ihn dem Auge nicht verdecke.
Jedes Wohnhaus, das er bauet,
Sei, ob schlicht, ob stolz es schauet,
Ob es eng ist oder weit,
Heimstatt der Behaglichkeit!“

Hans Issel, Die Wohnungsbaukunde, 1910

Ihre Partner für gute Wohnungen in Berlin

Geschäftsführer:
Dipl.-Kfm. Hans-Joachim Haese
Dipl.-Kfm. Thomas Kuchenbecker
Dipl.-Ing. Armin B. Schnörr

Haese Wohnbauten GmbH – Ihr Partner für gute Wohnungen in Berlin

Wenn man sich in Berlin zwischen 1950 und 1990 errichtete Wohnungen anschaut, scheinen vielfach die 1910 von Hans Issel formulierten Grundsätze in Vergessenheit geraten zu sein. Wir haben uns deshalb, als wir 1992 die Haese & Partner Baubetreuungs GmbH gegründet haben, das Ziel gesetzt, gute Wohnungen zu bauen, mit denen sich die Käufer identifizieren können und in denen sich die Bewohner wohl fühlen.

Um im Sinne dieser Zielsetzung noch besser auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können, haben wir im Jahr 2000 gemeinsam mit einem Architekten die Haese Wohnbauten GmbH gegründet. Seitdem haben wir eine Reihe von Stadtvillen, Doppelhäusern und innerstädtischen Wohnhäusern errichtet bzw. modernisiert.

Was ist für uns eine gute Wohnung?

Es beginnt mit der Auswahl des Grundstücks. Bei der Grundstückssuche konzentrieren wir uns auf wenige Stadtteile, die von Berlinern als gehobene Wohnlage eingeschätzt werden. Wir legen größten Wert darauf, dass sich die Grundstücke innerhalb dieser bevorzugten Wohnlagen in grünen, ruhigen Seitenstraßen befinden, die durch alte Straßenbäume, die umliegende Bebauung sowie die Nähe zu Wäldern, Parkanlagen und Gewässern einen gewissen Charme ausstrahlen. Wichtige Infrastruktur-Einrichtungen, wie Schulen, Arztpraxen, Läden, Restaurants und Freizeiteinrichtungen sollen möglichst zu Fuß zu erreichen sein. Sehr wichtig ist auch eine gute Verkehrsanbindung. In derartigen Lagen gibt es nur sehr wenige bebaubare Grundstücke, die unseren Anforderungen an Größe, Breite, Zuschnitt und Ausrichtung entsprechen. Das Angebot an guten Wohnungen wird allein schon aus diesem Grund sehr gering bleiben.

Bei der Planung unserer Häuser entwerfen wir für jedes Grundstück ein individuelles, architektonisch ansprechendes Gebäude, das sich harmonisch in die in der Regel über Jahrzehnte gewachsene Umgebung einfügt. In die Planung bringen wir unsere langjährigen Erfahrungen aus dem Bau, dem Verkauf und der Vermietung derartiger Objekte ein. Anforderungen der Nutzer, wie die Größe und Zuschnitt der Räume, Deckenhöhe, Belichtung, Stellfläche für Möbel und Ausführungsdetails, die die Nutzbarkeit und damit die Qualität der Wohnung nachhaltig beeinflussen, werden schon in der Planungsphase berücksichtigt. So kann man zum Beispiel durch den gezielten Einsatz von Fenstern die Wohnatmosphäre maßgeblich beeinflussen. Durch großzügige zur Sonne und zum Garten orientierte Fensterflächen mit französischen Fenstern und transparentem Holz-Glas-Element zwischen Flur und Wohnzimmer erhält man lichtdurchflutete Wohnräume mit einem positiven Raumgefühl und einem panoramaartigen Blick in das Grün der Gartenanlage. Die Schlafräume bieten dagegen durch dezente Verwendung von Fensterflächen eine gewisse Geborgenheit und Behaglichkeit. Bei freistehenden Stadtvillen geben zum Beispiel große nach Süden oder Westen orientierte Balkone, offene Galerien im Dachgeschoss sowie den Erdgeschosswohnungen zugeordnete Gartenflächen den Wohnungen einen zusätzlichen Reiz. Die hochwertige Ausstattung wird grundsätzlich so vorgesehen, dass sie nach unseren Erfahrungen den breiten Geschmack der potentiellen Nutzer trifft. Die endgültige Entscheidung über den Ausstattungsstandard legen die Käufer selbst im Rahmen einer Bemusterung fest. Den zunehmenden Wunsch nach Bequemlichkeit und Sicherheit tragen wir durch Garagenstellplätze, Aufzug, Alarmanlage und Rollläden in den Erdgeschosswohnungen Rechnung.

Dass die Häuser auch in der geplanten Qualität und innerhalb der vorgesehenen Zeit gebaut werden, dafür sorgen wir mit unserer eigenen technischen Kompetenz gemeinsam mit einer Reihe erfahrener Fachleute, wie Statiker und Haustechniker, die nicht nur für die Planung, sondern auch für die Ausführung und das Controlling während der Bauzeit zuständig sind. Bei allen Bauvorhaben erfolgt eine Einzelvergabe der verschiedenen Gewerke an qualifizierte Handwerksunternehmen, mit denen wir zum Teil schon jahrelang zusammenarbeiten. Eine externe Qualitätskontrolle erfolgt durch einen unabhängigen Sachverständigen.

Bei einer guten Wohnung müssen jedoch nicht nur die Planung und technische Ausführung stimmen, sondern auch die sogenannten „Soft-Faktoren“. Deshalb übernimmt die Bercon Immobilienverwaltungs GmbH die Hausverwaltung und für Kapitalanleger auch die Mietenverwaltung sowie die Erstvermietung. Da nur zufriedene Kunden Stammkunden werden und Empfehlungen an Freunde und Bekannte geben, messen wir diesem Bereich eine besondere Bedeutung bei, denn nur eine sorgfältige Mieterauswahl sowie eine professionelle und engagierte Verwaltung der Häuser gewährleisten eine langfristige Werterhaltung.

Zwischenzeitlich haben wir mehr als 60 Bauvorhaben mit ca. 450 Wohnungen und einer Gesamtfläche von ca. 55.000 m² realisiert. Die Qualität der von uns errichteten Wohnungen hat sich seit 1992 kontinuierlich verbessert. Wir werden diesen Weg fortsetzen und alles dafür tun, auch in Zukunft den erreichten Qualitätsstandard zu halten bzw. noch weiter zu verbessern. Einen Eindruck von dem, was wir bisher gemacht haben, vermitteln die in unserer Firmenbroschüre und auf unserer Homepage unter Referenzen abgebildeten Häuser. Wir empfehlen trotzdem jedem interessierten Anleger oder Eigennutzer, sich selbst vor Ort von der Qualität unserer Objekte zu überzeugen.

Berlin im September 2013